Autor

Beim AUTOR sind Vor und Nachname »und-verknüpft«. Wenn Sie »Schmidt« eingeben, werden Ihnen alle Autoren dieses Namens angezeigt, aber auch »Sichelschmidt« oder »Schmidtbauer«. Es ist also sinnvoll, (einen) Vor- und Nachnamen anzugeben: Bücher des früheren Bundeskanzlers finden Sie mit den Eingaben »Schmidt, Helmut«, »Schmidt Helmut« und »Helmut Schmidt«.

Geben Sie z. B. nur »Mann« ein, erhalten Sie mehrere hundert Treffer - von Ackermann, Drewermann, Hauptmann, Heinrich, Katja, Klaus und Thomas Mann, bis hin zu Schaumann, Wassermann und Zimmermann - völlig unbefriedigend, wenn Sie sich nur für Thomas Mann interessieren. Geben Sie also »Hauptmann, Gerhart«, »Mann, Golo« oder »Hesse, Hermann« ein und Sie erhalten ein sinnvolles Suchergebnis.

Bei ausgefallenen Namen wie »Lenin«, »Solschenizyn« oder »Slevogt« ist die Angabe des Nachnamens selbstverständlich ausreichend.